Rebhuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RebhuhnDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Rebhuhn

Rezept: Rebhuhn
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rebhühner küchenfertig
8 Thymianzweige
8 Scheiben Speck
2 Schalotten
1 EL Butter
300 ml Weißwein
200 ml Wildfond
2 EL Honig
1 EL Johannisbeergelee
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schalotten fein hacken.
2
Rebhühner waschen, trocken tupfen und jeweils mit 2 Thymianzweigen füllen. Innen salzen und pfeffern und mit je 2 Scheiben Speck einwickeln.
3
Schalotten in heißer Butter anschwitzen. Weißwein und Wildfond angießen und Rebhühner mit der Brust nach oben einlegen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 40 Min. schmoren lassen. Dabei mehrmals mit der Sauce übergießen. Während der letzten 8 Min. mit Honig einpinseln.
4
Dann herausnehmen, Sauce einreduzieren lassen und Gelee unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rebhühner auf die Sauce setzen und servieren.