Rebhuhn à la Crapaudine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rebhuhn à la CrapaudineDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Rebhuhn à la Crapaudine

Rezept: Rebhuhn à la Crapaudine
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rebhühner (à 300 g)
Salz
weißer Pfeffer
3 EL Öl oder 30 g Butter
2 mittlere Zwiebeln
Petersilie
Zitronensaft
40 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bratfertigen Rebhühner halbieren. In heißem Fett die feingeschnittenen Zwiebeln anrösten, gehacktes Petersiliengrün beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zitronensaft verrühren und auskühlen lassen. Rebhuhnhälften damit bestreichen und einige Zeit ziehen lassen. Mit zerlassener Butter beträufeln. Im vorgeheizten Grill auf dem geölten Rost rasch braten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Soße tatare servieren.