Rebhuhn im Knuspermantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rebhuhn im KnuspermantelDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Rebhuhn im Knuspermantel

mit Honig-Balsamico-Glasur

Rebhuhn im Knuspermantel
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 junge küchenfertige Rebhühner (a ca. 350 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Lorbeerblätter
1 Zimtstange
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 EL flüssiger Honig
1 EL gereifter Aceto balsamico
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rebhühner innen und außen kalt waschen und trocken tupfen. Innen mit Salz und Pfeffer würzen. In die Bauchöffnungen jeweils 1 Lorbeerblatt und 1/2 Zimtstange legen, die Öffnungen mit Holzstäbchen zustecken. Rebhühner außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Beine und Flügel eventuell mit Küchengarn am Körper festbinden.

2

Backofen auf 180°C vorheizen. In einer großen ofenfesten Pfanne das Öl erhitzen. Rebhühner darin bei mittlerer Hitze auf beiden Keulenseiten je 3 Minuten anbraten. Honig und Balsamessig verrühren, das Geflügel damit rundum einpinseln. Pfanne in den Ofen stellen und die Rebhühner in 30 bis 40 Minuten garen, währenddessen immer wieder mit der übrigen Honig-Balsamico-Glasur bepinseln.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Polenta oder knuspriges Weißbrot.