Red-Snapper-Filet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Red-Snapper-FiletDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Red-Snapper-Filet

auf Artischocken

Red-Snapper-Filet
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 großes Red-Snapper-Filet mit Haut (ca. 500 g)
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Mehlieren
4 Schalotten
2 große, frische Artischocken
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Schüsse Weißwein
300 ml Gemüsebrühe
Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fischfilet waschen, trockentupfen und eventuell vorhandene Gräten entfernen. Die Haut mit einem scharfen Messer in Abständen von 1 cm einritzen. Das Filet auf beiden Seiten salzen und pfeffern und auf der Hautseite mit Mehl bestäuben.

2

Die Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Von den Artischocken den Stiel abtrennen, die Hüllblätter zu zwei Dritteln abschneiden und die verbleibenden Hüllblätter rund um die Artischockenböden abschneiden. Das »Heu« mit einem Teelöffel auslösen. Die Artischockenböden in Stücke schneiden.

3

In einem Bräter die Schalotten in 1 EL Olivenöl andünsten, die Artischocken dazugeben, mitdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen, die Brühe dazu geben und aufkochen lassen.

4

Den Fisch bei mittlerer Hitze in 2 EL Olivenöl auf der Hautseite anbraten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. 

5

Estragon waschen, trockenschütteln und auf den Artischocken verteilen. Das Fischfilet mit der Hautseite nach oben darauflegen und im Ofen ohne Deckel etwa 12 Minuten schmoren. 

6

Das Fischfilet herausnehmen und im Ofen warm halten. Den Estragon entfernen, die Artischocken salzen und pfeffern. Den Fisch portionieren und mit Artischocken anrichten.