Red Snapper im Bananenblatt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Red Snapper im BananenblattDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Red Snapper im Bananenblatt

mit Drei-Aromen-Sauce

Rezept: Red Snapper im Bananenblatt
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (2-3 Personen)
Fisch
1200 g Red Snapper
Hier kaufen!3 cm frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
Meersalz
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund Koriander mit Wurzeln (aus dem Asienladen)
1 Bananenblatt oder Pergamentpapier
Sauce
5 Knoblauchzehen
5 rosa Schalotten
2 rote Chilischoten
200 ml Öl
Hier bestellen3 EL Palmzucker
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen3 EL Fischsauce
1 TL Tamarindenpaste
Jetzt kaufen!Saft zweier Limetten
1 Bund Thai-Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch waschen und trocken tupfen. Ingwer und Knoblauch schälen. Beides klein hacken und mit 1/2 TL Meersalz im Mörser zu einer Paste verrühren. Das Öl unterrühren. Den Fisch auf beiden Seiten im Abstand von 3 cm schräg einschneiden. Innen und außen mit der Paste einreiben. Die Korianderwurzeln abschneiden und beiseitelegen. Koriander waschen, trocken schütteln und in die Bauchhöhle füllen.

2

Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Das Bananenblatt in der Mitte halbieren und über der heißen Herdplatte erwärmen, damit es elastischer wird. Die beiden Blätter über Kreuz legen und den Fisch darin einwickeln. Mit Küchengarn zusammenbinden. Den Fisch im Bananenblatt auf dem Rost im Backofen auf der 2. Schiene von unten 40 bis 45 Minuten garen. Ein Backblech als Auffangschale unter den Rost schieben.

3

Für die Sauce die beiseitegelegten Korianderwurzeln waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen und klein schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden.

4

Alles im Mörser zu einer Paste pürieren. In einem kleinen Topf 1 EL Öl erhitzen und die Paste darin 2 bis 3 Minuten andünsten. Palmzucker, Fischsauce, Tamarindenpaste und Limettensaft dazugeben und köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

5

Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Das restliche Öl erhitzen und die Basilikumblätter darin frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Fisch auf eine Servierplatte legen und das Bananenblatt öffnen. Die Sauce und das Basilikum über dem Fisch verteilen.