0
Drucken
0

Regensburger Spießchen

Regensburger Spießchen
20 min
Zubereitung
30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Regensburger Würste in kochendheißem Wasser 10 Minuten liegen lassen.
Die gewaschene Salatgurke abtrocknen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen.
Das Öl mit Salz, Knoblauch und Currypulver mischen.
Anschließend die Würste aus dem Wasser nehmen und mit Haushaltspapier trockentupfen.
Würste, Gurkenscheiben und Schalotten abwechselnd auf 4 Spieße stecken. Die Spieße mit gewürztem Öl von allen Seiten bestreichen und auf dem Rost oder im vorgeheizten Grill insgesamt 10 Minuten grillen.
Häufig wenden und mit gewürztem Öl bestreichen.

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Top-Deals des Tages
Klassisches Edelstahl Waffeleisen für 5 herzförmige Waffeln
VON AMAZON
25,99 €
Läuft ab in:
Edler Krawattenhalter aus Holz für 24 Krawatten in schwarz von Sunny Sunday
VON AMAZON
11,85 €
Läuft ab in:
bpro® 12er - Taschen-Lagerfläche A leer, platzsparend (80 x 60 cm) für die Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge, 12 Stück
VON AMAZON
23,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages