Rehfilet Dubarry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehfilet DubarryDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Rehfilet Dubarry

Rezept: Rehfilet Dubarry
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Filets vom Rehe (à 150 g)
40 g Butter oder 2 EL Öl
4 TL Cognac
1 Apfel
Salz
Pfeffer
Preiselbeerkompott oder Johannisbeergelee
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rehfilets sind die kleinen Muskeln unter dem Rücken, werden meist gespickt. Da sie sehr klein sind, gibt man 2-3 für eine Portion. Die Filetstücke mit dem Handballen leicht drücken, mit Butter oder Öl bestreichen, auf den heißen, geölten Bratrost legen und auf jeder Seite 5-6 Minuten grillen. Zum Schluß leicht salzen und pfeffern und anrichten. Die geschälten, entkernten Äpfel in Scheiben schneiden und, mit wenig Öl bepinselt und mit Koknak beträufelt, in den letzten Minuten auf dem Rost mitbraten. Dann je einen Apfelring auf eine Filetscheibe legen, obenauf einen Tupf Preiselbeerkompott geben. Als Garnierung kleine überkrustete Blumenkohlkugeln.

Beilage: Brot oder Kartoffelbrei mit Pilzen.