Rehfilet mit Arabica Rub Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehfilet mit Arabica RubDurchschnittliche Bewertung: 51514

Rehfilet mit Arabica Rub

auf Pastinakenpürree und Rosenkohl

Rehfilet mit Arabica Rub
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Reh
4 Rehfilets (je 160-180 g)
3 EL Arabica Rub
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
1 Knoblauchzehe
3 Thymianzweige
1 EL Butter
Pürree
500 g mehlig kochende Kartoffeln
500 g Pastinaken
3 EL Butter
1 Bio-Orange (Saft und 0,5 TL abgeriebene Schale)
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Rosenkohl
250 g Rosenkohl
Zucker
3 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Bio-Zitrone (abgeriebene Schale)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rehfilets möglichst 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Im Arabica Rub wenden und beiseitestellen. Kartoffeln für das Püree schälen und würfeln. In kochendem Salzwasser je nach Größe 10-20 Minuten weich kochen und durch eine Kartoffelpresse drucken. Pastinaken schälen und würfeln. Butter schmelzen und Pastinaken darin einige Minuten andünsten, ohne dass sie viel Farbe annehmen. Orangenschale und -saft dazugeben. Mit 100 ml Wasser aufgießen und zugedeckt etwa 15 Minuten weich schmoren. Pürieren und unter die Kartoffeln heben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

2

Wasser mit je 0,5 TL Salz und Zucker erhitzen. Rosenkohl waschen, je nach Größe 5-10 Minuten kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Dann halbieren oder die einzelnen Blätter ablösen. Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Rosenkohl darin schwenken. Mit etwas abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen.

3

Backofen auf 150 Grad vorheizen. Eine Pfanne erhitzen, Olivenöl hinzufügen und das Rehfilet zusammen mit der angedruckten Knoblauchzehe und dem Thymian auf beiden Seiten etwa 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und mit der Butter in Alufolie wickeln. Im Ofen 8-12 Minuten garen. Püree und Rosenkohl aufwärmen. Filet mit dem Pastinakenpüree und dem Rosenkohl servieren.

Zusätzlicher Tipp

Arabica Rub ist eine Gewürzmischung mit Kaffee, der das leichte Karamellaroma, das beim Braten von Fleisch entsteht, ausgleicht und unterstützt. Passt ebenfalls perfekt zu Rinderfilet oder auch zu Lachs.