Rehfilet mit Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehfilet mit SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Rehfilet mit Sauce

Rehfilet mit Sauce
679
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Möhre
6 Schalotten
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
1 TL getrockneter Thymian
3 Lorbeerblätter
750 ml Wildfond
250 g Pflaumen
3 EL Hagebuttenmark
50 g Zucker
250 ml Wasser
125 ml Himbeeressig
Nelkenpulver und Anispulver
2 Rehrückenfilets (à ca. 250g)
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
Rosenblätter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Möhre und Schalotten schälen. In Würfel schneiden und im Öl anbraten. Kräuter dazugeben und Wildfond angießen. 20 Minuten einkochen lassen. Durch ein Sieb streichen und bereitstellen.

2

Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Zusammen mit Hagebuttenmark, Zucker, Wasser und Essig aufkochen.

3

Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Pürieren und zu dem Wildfond geben. Sauce mit Nelken- und Anispulver abschmecken.

4

Rehfilets in der Butter von allen Seiten insgesamt ca. 6- 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Sauce anrichten und mit Rosenblättern garniert servieren.