Rehkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RehkeuleDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Rehkeule

kalt angerichtet

Rezept: Rehkeule
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten eine Beize herstellen.

Dann die Rehkeule entbeinen, enthäuten und nach Belieben 1-3 Tage in die Beize legen.

2

Anschließen die Rehkeule mit Salz und Pfeffer würzen, mit Speckscheiben belegen und zusammenbinden.

In eine Grillpfanne etwas Wasser geben und die vorbereitete Rehkeule auf den Rost der Grillpfanne legen.

 

 

3

Die Rehkeule im vorgeheizten Ofen je nach Größe etwa 55-70 Minuten bei guter Hitze braten und einige Stunden, möglichst über Nacht, abkühlen lassen.

Schlagwörter