Rehleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RehleberDurchschnittliche Bewertung: 4.3153

Rehleber

mit Äpfeln

Rehleber
357
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g durchwachsener Speck
600 g küchenfertige Rehleber
1 EL Majoran
Pfeffer
Mehl
2 EL Butter
Salz
3 Zwiebeln
4 Äpfel
Saft von 1 Zitronen
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Speck in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne auslassen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Die Rehleber waschen, trocken tupfen und von Haut und Sehnen befreien. Leber in dünne Scheiben schneiden. Mit Majoran und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben.

2

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Leberscheiben darin von beiden Seiten braten, danach salzen. Herausnehmen und warm stellen.

3

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben, die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Im verbliebenen Bratfett mit den Zwiebelringen goldgelb braten. Die Rehleber mit Speckstreifen, Zwiebelringen und Apfelspalten anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu Kartoffelpüree reichen.