Rehmedaillons "Bonne Femme" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehmedaillons "Bonne Femme"Durchschnittliche Bewertung: 3.91521

Rehmedaillons "Bonne Femme"

Rehmedaillons "Bonne Femme"
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben à 70g aus Rücken (dann schräg geschnitten) oder Keule vom Reh
30 g Butter oder etwas Öl
Gewürz nach Wahl
Sauce
250 ml Wasser
Pfeffer, Thymian, Rosmarin
1 Lorbeerblatt
1 EL fein gehackte Petersilie
1 EL Zucker
1 Knoblauchzehe
1 TL Wacholderbeere [über Nacht in Weißwein einweichen)
1 EL Mango-Chutney
3 EL Sahne
2 EL Knorr Delikatess-Sauce zum Braten
2 EL Portwein
1 EL Grand Marnier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn das Fleisch klopfen und in Butter oder Öl braten (oder grillen) und würzen.

2

Dann den Bratensatz mit Wasser lösen, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Petersilie, Zucker, ausgepreßte Knoblauchzehe, Wacholderbeeren, Mango Chutney und Sahne dazugeben und aufkochen.

3

Anschließend Knorr Delikatess-Sauce zum Braten einrühren und mit Portwein und Grand Marnier abschmecken.