Rehragout mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehragout mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Rehragout mit Reis

Rehragout mit Reis
675
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten eine Beize herstellen, in die das Rehragout über Nacht eingelegt wird. Öl erhitzen, das abgetropfte Ragout hineingeben und anbraten.

2

Feingehackte Zwiebel, gewürfelten Apfel, etwas Currypulver und Tomatenmark dazugeben und mitbraten lassen. Mit Mehl überstäuben, mit der Beize ablöschen und auffüllen. Suppengrün gebündelt mitkochen lassen. Nach ca. 1 1/4 Stunden Suppengrün aus der Soße nehmen und diese mit der Sahne abschmecken.

3

Für den Reis die gehackte Zwiebel mit dem Fett andünsten, den Reis hineingeben, salzen und mit heißem Wasser auffüllen. In 15 bis 20 Minuten körnig kochen und in eine gefettete Reisrandform füllen. Stürzen und das Rehragout in die Mitte füllen, mit Petersilie bestreuen. Mit Salat servieren.