Rehrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RehrückenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Rehrücken

mit Trockenfrüchten

Rehrücken
30 min.
Zubereitung
14 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Rehrücken
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
1 Rehrücken (ca. 1,2 kg; mit Knochen)
2 Zwiebeln
100 g Karotten
100 g Knollensellerie
Lauch
5 EL Öl
1 EL Tomatenmark
Rotwein
Portwein
6 angedrückte Wacholderbeeren
1 EL schwarze Pfefferkörner
Gemüsebrühe
Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Butter
2 Knoblauchzehen (geschält)
2 EL alter Aceto balsamico
Für die Trockenfrüchte
400 ml Rotwein
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
1 Streifen unbehandelte Orangenschale
1 Zimtstange
Salz
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
100 g getrocknete Aprikosen
100 g getrocknete Pflaumen
40 g getrocknete Äpfel oder Birnen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Am Vortag für den Rehrücken die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Nadeln vom Rosmarin und die Blättchen von 1 Thymianzweig abzupfen und fein hacken.

Kräuter auf einem Teller mischen. Rehrücken waschen, trocken tupfen, in den Kräutern wälzen und zugedeckt über Nacht kühl stellen.

2

Zwiebeln schälen, Karotten und Sellerie putzen und schälen, Lauch putzen und waschen. Gemüse klein schneiden.

In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Gemüsewürfel darin anbraten. Tomatenmark unterrühren und kurz mitrösten.

Mit Wein und Portwein ablöschen und etwas einkochen lassen.

Gewürze und die Brühe hinzufügen.

Kartoffel schälen und fein dazureiben. Die Sauce 2 Stunden köcheln lassen.

3

Für die Trockenfrüchte in einem Topf Wein mit Nelken, Orangenschale und Zimt 15 Minuten einkochen lassen und leicht salzen.

Stärke in wenig kaltem Wasser anrühren, zur Sauce geben und aufkochen lassen.

Sauce durch ein feines Sieb gießen. Trockenfrüchte grob zerkleinern, im Rotweinfond erwärmen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

4

Backofen auf 140°C vorheizen. Rehrücken mit Küchenpapier abreiben, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer großen Pfanne in 2 EL Öl anbraten.

Fleisch auf das Ofengitter legen und im Backofen auf der mittleren Schiene (darunter ein Backblech schieben) etwa 20 Minuten garen.

Rehrücken herausnehmen, Filets vom Knochen lösen und portionieren.

In der Pfanne in 1 EL Butter und dem restlichen Öl mit Knoblauch und übrigem Thymian nachbraten.

Sauce durch ein feines Sieb gießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Essig und der restlichen Butter verfeinern.

Rehrücken mit den Trockenfrüchten anrichten und mit der Sauce übergießen. Dazu passt Pastinakenpüree.