Rehrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RehrückenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Rehrücken

mit Kürbisrisotto

Rezept: Rehrücken
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertiger Rehrücken (ca. 1,5 kg)
10 Wacholderbeeren
2 Zweige Thymian
Salz
Pfeffer ,frisch gemahlen
8 Scheiben Pancetta (italienischer luftgetrockneter Bauchspeck)
400 ml Wildfond
Rotwein
2 Zwiebeln
750 g Hokkaido-Kürbis
1 Bio-Limette
100 g Pecorino
Olivenöl bei Amazon bestellen4 TL Olivenöl
Risottoreis kaufen300 g Risottoreis
Weißwein
10 Safranfäden
800 ml Gemüsefond
2 TL Butter
2 EL Saucenbinder
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rehrücken waschen und trockentupfen. Eventuell vorhandene Sehnen entfernen. Das Fleisch rechts und links vom Knochen einschneiden.

2

Wacholder mit einem Messer zerdrücken. Thymian waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Mit dem Wacholder mischen, in die Einschnitte des Fleischs geben und andrücken. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Rehrücken auf ein tiefes Backblech geben und mit Pancetta belegen. Bei 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) 40 bis 45 Minuten im Ofen garen. Dabei nach und nach Fond und Rotwein angießen und das Fleisch zwischendurch mit dem Bratenfond begießen.

4

In der Zwischenzeit Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Kürbis waschen, halbieren, entkernen und mit Schale in Würfel schneiden. Limette heiß waschen und trockenreiben. Schale fein abreiben, Saft auspressen. Pecorino reiben.

5

3 TL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Reis hinzufügen und unter Rühren 2 bis 3 Minuten mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren weiterdünsten, bis der Reis den Wein aufgesogen hat. Mit Salz., Pfeffer und Safran würzen. Nach und nach Gemüsefond dazugießen und den Risotto unter gelegentlichem Rühren etwa 18 Minuten garen.

6

Butter und restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbiswürfel 5 Minuten darin braten. Limettenschale und -saft dazugeben. Kürbis zum Risotto geben und 3 Minuten mitgaren. Pecorino unter den Risotto heben.

7

Rehrücken aus dem Ofen nehmen und in Alufolie gewickelt 10 Minuten ruhen lassen. Fond in einen Topf gießen, aufkochen und mit Saucenbinder binden. Abschmecken. Das Fleisch vom Knochen ablösen und in Scheiben schneiden. Mit der Sauce und dem Kürbisrisotto anrichten.