Rehrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RehrückenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Rehrücken

Rezept: Rehrücken
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Rehrücken
100 g Speck
50 g Butter
3 EL Weißwein
Salz
Pfeffer
Öl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rehrücken mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Aluminiumfolie dünn mit Öl bestreichen. Zunächst den in dünne Scheiben geschnittenen Speck, dann den Rehrücken darauflegen, mit heißer Butter begießen, den Wein zufügen und die Folie locker über dem Fleisch schließen. Mit der Fettpfanne in die Mitte des auf 230 °C vorgeheizten Backofens schieben. Nach 60 Minuten die Folie öffnen, den Fleischsaft abgießen, das Fleisch mit Butter bepinseln und bei stärkster Hitze 5-10 Minuten in der geöffneten Folie nachbräunen.

2

Den Rehrücken nach einer kurzen Ruhepause tranchieren, die Scheiben wieder auf das Knochengerüst legen, mit dem Bratensaft überglänzen und sofort servieren.