Rehrücken Rezept | EAT SMARTER
29
0
Drucken
0
RehrückenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Rehrücken

Rezept: Rehrücken
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eine Rehrückenform fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Ofen auf 180-190 ºC vorheizen.

2

Die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren, nach und nach die Kuvertüre und die Eigelbe zugeben und zu einer sehr schönen Schaummasse rühren. Die Eiweiße steif schlagen, den Zucker löffelweise einrieseln lassen und fest aufschlagen, auf die Schaummasse gleiten lassen. Die Mandeln darüber streuen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und darüber sieben. Alles locker mit dem Holzlöffel vermischen.

3

Den Teig in die Form füllen und 50-60 Minuten backen. Den Kuchen in der Form kurz abdämpfen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.

4

Die Schokoladen-Kuchenglasur schmelzen, den Kuchen damit überziehen, nur kurz antrocknen lassen. Mit den Mandelstiften spicken. Man reicht Schlagsahne dazu.

Schlagwörter