Rehrücken "à l'Orange" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehrücken "à l'Orange"Durchschnittliche Bewertung: 3.91529

Rehrücken "à l'Orange"

Rehrücken "à l'Orange"
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750-1000g Rehrücken
Bei Amazon kaufenRapsöl zum braten
Gewürz nach Wahl
Sauce
Wasser
1 EL geriebene Orangenschale
1-2 EL bittere Orangenmarmelade
1 EL gehackte Petersilie
3 EL saure Sahne
Pfeffer, Cayennepfeffer, Honig
1 Beutel Knorr Instant Feinkost-Soße zum Braten
1 EL Grand Marnier
3 EL Bordeaux
1 Orange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rehrücken würzen, mit wenig Öl in der Pfanne oder auf dem Rost im Backofen etwa 50 Minuten garen. Bratensatz mit Wasser lösen.

2

Bratenfond mit Wasser zu 3/8 Liter auffüllen. Orangenschale, Orangenmarmelade, Petersilie, Sahne, Pfeffer, Cayennepfeffer und Honig dazugeben, aufkochen.

3

Knorr Feinkost-Soße zum Braten, Instant, unter Rühren einstreuen. Mit Grand Marnier und Bordeaux abschmecken. Orange schälen, in Scheiben schneiden und Rehrücken damit garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat servieren.