0
Drucken
0

Rehrückenmedaillons

mit Ananassalbei, Schinken und Schlehensoße

Rehrückenmedaillons
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Rehrücken
15 dünne Scheiben Wacholderschinken
15 Blätter Ananassalbei
100 g Butterschmalz
200 g Schlehe (am besten welche, die schon Frost hatten)
100 ml Rotwein
Rosmarin
Zitronenthymian
400 ml Rehfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rehrücken abparieren und in zirka 50 g schwere Medaillons schneiden. Leicht plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Blättern des Ananassalbeis und den Wacholderschinkenscheiben belegen.

2

In eine heiße Pfanne Butterschmalz geben und das Fleisch mit der Schinkenseite zuerst anbraten. Dann umdrehen. Auf beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten, dann für 8 Minuten in den Backofen bei 150 Grad geben.

3

In der Zwischenzeit Schlehen mit Rosmarin und Zitronenthymian im Rotwein weichkochen und mit dem Rehfond auffüllen. Zirka 15 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Top-Deals des Tages
hjh OFFICE 608000 Bürostuhl Drehstuhl PRO-TEC 200 Stoff schwarz, Bürodrehstuhl, feste Polsterung, Rückenlehne höhenverstellbar, verstellbare Armlehnen, Schreibtischstuhl, ergonomische Rückenlehne
VON AMAZON
Preis: 199,90 €
169,91 €
Läuft ab in:
Olivenholz Salatlöffel-Set rund 30 cm
VON AMAZON
14,59 €
Läuft ab in:
DIBAG ® 6 VACUUM komprimierte Speicherung platzsparend Beutel 100 x 80 cm, für Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge und vieles mehr.
VON AMAZON
13,81 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages