Rehschnitzel auf buntem Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehschnitzel auf buntem GemüseDurchschnittliche Bewertung: 51514

Rehschnitzel auf buntem Gemüse

mit Heidesteinpilzen und Röhrkohl-Kartoffeln

Rehschnitzel auf buntem Gemüse
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rehfleisch (aus der Oberschale; ersatzweise Rinderhüfte oder Hähnchenbrust)
Hier bestellen600 g frische Steinpilze
500 g kleine Kartoffeln
1 TL Kümmel
Salz
Pfeffer
1 TL getrockneter Röhrkohl (Feinkostgeschäft; ersatzweise Wildkräuter-Mischung)
400 g Gemüse der Saison (z. B. Kürbis, grüne und gelbe Zucchini, Möhren, Sellerie)
200 ml Gemüsebrühe
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rehoberschale in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Steinpilze putzen, evtl. den Sand mit Wasser abspülen und die Pilze trockentupfen. Dann in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. 

2

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale mit Kümmel in Salzwasser kochen. Die Kartoffeln abgießen, noch lauwarm halbieren und in einer Pfanne im heißen Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Röhrkohl (oder Wildkräutern) abschmecken, warm halten. 

3

Das Gemüse schälen bzw. putzen, waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel in einem Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Brühe auffüllen. Dann zugedeckt in 5-10 Minuten (je nach Gemüsesorte) weich dünsten. Die Steinpilze ebenfalls in Öl goldgelb braten und mit Salz und Pfeffer würzen, alles warm halten. 

4

Die Rehschnitzel unmittelbar vor dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite etwa 1 Minute braten. Mit Kartoffeln, Steinpilzen und buntem Gemüse servieren.