Rehschulter mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehschulter mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Rehschulter mit Füllung

Rezept: Rehschulter mit Füllung
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rehfleisch auf ein Holzbrett legen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Champignons abtropfen lassen, mit der Petersilie mischen und auf dem Fleisch veneilen. Fleisch zusammenrollen, mit Speckscheiben umlegen und mit Garn fest zusammenbinden. Butter oder Margarine im Bratentopf erhitzen.

 

2

Fleischrolle darin anbraten und in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen stellen. Zwiebel und Möhre schälen, in Würfel schneiden, mit zerpflücktem Lorbeerblatt und zerdrückten Wacholderbeeren mischen. Diese Mischung nach etwa 15 Minuten um das Fleisch herumlegen.

3

Nach ca. 1 Stunde ist der Braten fertig. Rehschulter herausnehmen und auf ein Trancruerbrett legen, Garn entfernen und Bratensatz mit Rotwein und 1 Tasse Wasser loskochen. Speisestärke mit etwas Wasser verquirlen. In die Soße rühren und einmal aufkochen lassen. Soße abschmecken und durch ein Sieb in die Sauciere geben. Braten in dünne Scheiben schneiden und anrichten. Beilagen: Kanoffelpüree und grüner Salat.