Rehsteaks "excellent" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rehsteaks "excellent"Durchschnittliche Bewertung: 3.61522

Rehsteaks "excellent"

Rehsteaks "excellent"
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 schöne Steaks vom Rehe à 100 g
2 Gläser Bordeaux
4 Wacholderbeeren
10 Pfefferkörner
1 EL gehackte Petersilienwurzel
Salz
50 g Butter
4 Scheiben Kalbsleber -Pastete
1 Becher Schlagsahne
Curry (hot)
Orangen (unbehandelt)
1 TL gehackte Pistazien
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Die vier Rehsteaks in eine flache Schüssel nebeneinanderlegen. Aus dem Rotwein, den zerdrückten Wacholderbeeren, Pfefferkörnern und der Petersilienwurzel eine Marinade rühren, diese über die Steaks gießen und 1 bis 2 Stunden darin liegen lasse.

2

Nun herausnehmen, salzen und trockentupfen. Die Butter im Tiegel erhitzen und die Steaks von beiden Seiten rasch braun braten. Erkaltet jeweils mit einer Scheibe Kalbsleberpastete belegen. Die Schlagsahne mit dem Curry und der abgeriebenen Orangenschale vermischen. Jeweils eine Haube davon auf die Steaks setzen und mit den gehackten Pistazien überstreuen.