Reineclauden Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ReineclaudenDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Reineclauden

Reineclauden
30 min.
Zubereitung
2 d. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2500 g
1 kg Reineclaude
Weißwein
1 EL Essigessenz
Rotwein
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
1 Stück Ingwerwurzel
Hier kaufen!5 Nelken (Köpfe)
abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen
1 kg Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reineclauden gründlich waschen, abtrocknen und mit einer Nadel einstechen. Früchte in weite Gläser oder Steintöpfe legen. Aus Weißwein, Essigessenz, Rotwein, Zimt, Ingwer, Nelken, Zitronenschale und Zucker einen Sud kochen. Die heiße Flüssigkeit über die Früchte gießen. Gefäße zudecken. Nach 24 Stunden Sud abgießen, aufkochen und wieder über die Früchte füllen. Das gleiche im Abstand von jeweils 24 Stunden noch zweimal wiederholen. Dann die Gläser mit Einmachhaut verschließen.