Reis-Erbsen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis-Erbsen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Reis-Erbsen-Salat

mit Krabben

Reis-Erbsen-Salat
685
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frische Erbsen
Salz
125 g Langkornreis
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g Tiefseekrabbe
1 Flasche asiatische Sweet & Sour Sauce (à 250 ml)
1 Bund Dill
Pfeffer
4 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen auspalen. 375 mI Wasser mit Salz zum Kochen bringen, Reis und Erbsen hineingeben und 15 Minuten kochen, dann abkühlen lassen.

2

Zwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden.

3

Abgekühltes Reis-Erbsen-Gemisch mit Frühlingszwiebeln, Krabben und der Sauce gut vermengen.

4

Dill waschen, trockenschütteln, hacken und untermischen. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken und 20 Minuten ziehen lassen.