Reis-Geflügel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis-Geflügel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 51514

Reis-Geflügel-Pfanne

Rezept: Reis-Geflügel-Pfanne
580
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenkeulen in Ober- und Unterkeule zerteilen. Die Haut abtrennen und entfernen. Die Keulen mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

2

Die Paprikaschote putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Zucchino würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und hacken.

3

Das Öl in der großen Pfanne erhitzen. Die Keulenstücke rundherum darin anbraten, aus der Pfanne nehmen.

4

Den Reis in die Pfanne geben und unter Wenden eine Minute andünsten. Dann das Gemüse dazugeben und etwa drei Minuten dünsten.

5

Die Geflügelstücke zurück in die Pfanne geben und die heiße Brühe zugießen. Einmal aufkochen lassen. Auf kleine Stufe zurückschalten und alles zugedeckt etwa 20 Minuten garen.

6

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.