Reis-Gemüsepfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis-GemüsepfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.41527

Reis-Gemüsepfanne

Reis-Gemüsepfanne
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Reis mit knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen. Safran in 1 EL Wasser auflösen und untermischen, zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 20 - 30 Min. ausquellen lassen.
2
Zucchini waschen und putzen. Zuckerschoten waschen, Enden abknipsen und zusammen mit der Zucchini und den Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Pilze putzen und bei Bedarf klein schneiden. Tomaten waschen vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.
3
Blanchierte Zucchini längs halbieren und die Hälften quer in Scheiben schneiden.
4
Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
5
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin kurz anbraten, Knoblauch zugeben, kurz anschwitzen, dann das Gemüse zugeben, erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Reis untermischen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages