Reis-Kabeljau-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis-Kabeljau-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Reis-Kabeljau-Salat

Reis-Kabeljau-Salat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grätenfreies Seelachs- oder Kabeljaufilet (TK)
Pfeffer, Salz
Saft einer Zitronen
4 Sardellenfilets
4 Ananasringe
1 Zwiebel
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 EL Senf
1 Tasse gekochter Reis
2 Handvoll Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch in einen passenden Topf legen, salzen und mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln. 1 cm hoch Wasser hineingeben, den Topf schließen und den Fisch von jeder Seite 6 Minuten dünsten - also einmal wenden.

2

Inzwischen die anderen Zutaten vorbereiten: Sardellenfilets und Ananasringe (3!) kleischneiden, die geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

3

Zwiebel, Zitronensaft, Öl un Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch abgießen, zerbröckeln und etwas abkühlen lassen.

4

Dann mit Sardellen, Ananas Reis und der Sauce mischen, zugedeckt in den Kühlschrank stellen und frühestens nach 20 Minuten abschmecken und anrichten. Mit der 4. Ananasscheibe und einigen Oliven garnieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages