Reis Kaiserin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis KaiserinDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Reis Kaiserin

Rezept: Reis Kaiserin
500
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Reis
½ l Milch
abgeriebene Schale einer halben Zitronen
20 g Zucker
1 Prise Salz
20 g Butter
Hier kaufen!100 g Milchreis
Für die Creme
¼ l Milch
½ Vanillestange
3 Eigelbe
125 g Zucker
Hier kaufen!8 Blätter weiße Gelatine
60 g kandierte Kirsche
Hier kaufen!20 g Orangeat
Hier kaufen!20 g Zitronat
1 Glas Kirschwasser (2 cl)
¼ l Sahne
3 EL Johannisbeergelee (60 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Reis die Milch mit abgeriebener Zitronen· schale, Zucker, Salz und Butter im Topf aufkochen. Reis in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen.

2

Gründlich abtropfen lassen und in die Milch einrühren. Bei ganz schwacher Hitze 60 Minuten quellen lassen.

3

In der Zwischenzeit die Creme bereiten: Milch mit der Vanillestange in einem Topf erhitzen. Vom Herd nehmen.

Vanillestange noch 10 Minuten in der Milch ziehen lassen und rausnehmen. Eigelb mit Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen.

Heiße Milch unter ständigem Rühren nach und nach dazugeben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

4

Milchmischung noch mal langsam bis kurz vorm Kochen unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen erhitzen. Gelatine ausdrücken und reinrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Erkalten lassen.

Dabei mehrmals umrühren, damit sich keine Haut bildet. Wenn der Reis gar ist, in die Creme mischen.

25 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

5

Inzwischen kandierte Kirschen, Orangeat und Zitronat fein hacken, in eine Schüssel geben. Mit Kirschwasser beträufeln. Zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.

6

Sahne in einer Schüssel steif schlagen und zusammen mit den marinierten Früchten unter den abgekühlten Reis heben.

7

Johannisbeergelee im Wasserbad schmelzen. Eine Zylinderform (oder eine andere Form) mit kaltem Wasser ausspülen.

8

Dann den Boden mit einer dünnen Schicht Johannisbeergelee bedecken. Erstarren lassen. Reismasse reinfüllen und 3 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren auf eine runde Platte stürzen.