Reis mit Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis mit ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Reis mit Erbsen

(Risi bisi)

Rezept: Reis mit Erbsen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Tassen Langkornreis
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 Tassen heißes Wasser
1 Päckchen klare Fleischbrühe
2 EL Butter oder Margarine
1 Paket TK-Erbsen
1 EL Hühnerbrühe
Knoblauch
2 EL feingehackter Kerbel oder Petersilie
geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Langkornreis in einem Sieb unter fließendem, kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Dann die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in einem Topf in Olivenöl anbraten. Den Reis zugeben und so lange rühren, bis er anfängt, glasig zu werden.

2

Anschließend mit heißem Wasser auffüllen und darin die Fleischbrühe auflösen. Bei geschlossenem Topf und geringer Wärmezufuhr in ca. 20 Minuten ausquellen lassen.

3

Butter oder Margarine in einm kleinen Topf erwärmen, TK-Erbsen mit der Hühnerbrühe hineingeben, Knoblauch hacken und unterrühren und 5-8 Minuten (nach Anweisung auf dem Paket!) dünsten. Die Erbsen unter den fertigen Reis mischen. Mit feingehacktem Kerbel oder Petersilie und eventuell geriebenem Käse bestreuen.