Reis mit Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis mit FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Reis mit Früchten

und Hackfleischbällchen

Reis mit Früchten
590
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
80 g Hackfleisch (vom Rind)
1 TL Magerquark
Curry, Pfeffer, wenig Salz
Koriander jetzt bei Amazon kaufenKoriander oder Kreuzkümmel
1 TL Pflanzenöl
(75 g) Joghurt (1,5 % Fett)
Zitronensaft
1 Frühlingszwiebel
2 EL feingeschnittener Dill
1 kleine Apfelsine (vorbereitet, 80 g)
80 g frische Ananas
120 g gegarter Reis (Rohgewicht 40 g)
1 gehäufte TL gehackte Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hackfleisch und Quark gut vermischen. Mit Curry, Pfeffer, Koriander oder etwas Kreuzkümmel und wenig Salz pikant abschmecken. Aus der Masse Bällchen formen, in dem erhitzten Öl knusprig braten.

2

Für die Sauce:
Den Joghurt glattrühren. Mit Zitronensaft, Curry und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, mit dem Dill unter den Joghurt rühren.

3

Die Apfelsine schälen, dabei die weiße Haut mit entfernen. Die Apfelsine in Spaltenteilen, diese in kleine Scheiben schneiden. Die Ananas schälen. Den Strunk herausschneiden. Das Ananasfleisch in kleine Stücke schneiden.

4

Früchte, gegarten Reis und Hackfleischbällchen unter die Joghurtsauce heben, abschmecken. Den Salat mit Pfeffer, Salz abschmecken.

5

Die Nüsse ohne Fettzugabe unter ständigem Wenden rösten und über den Salat streuen.