Reis mit Riesengarnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis mit RiesengarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Reis mit Riesengarnelen

Rezept: Reis mit Riesengarnelen
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Garnelen sehr sorgfältig waschen. Aufknacken und Gedärme mit einem scharfen Messerchen auslösen, um ihren leicht bitteren Geschmack auszuschalten.

Mit Wasser, Zitronensaft, Essig und Salz einen Sud vorbereiten und Garnelen samt Schale darin garkochen.

Sud warmhalten, um ihn nachher für den Reis zu verwenden.

2

Knoblauch auspressen. In einem Topf Öl erhitzen und Reis darin andünsten. Knoblauch dazugeben.

Vom Garnelensud soviel heiß über den Reis gießen, dass dieser alle Flüssigkeit während des Garkochens zu aufnehmen kann.

Reis ohne weiteres Umrühren im zugedeckten Topf al dente kochen.

3

Etwas Petersilie hacken. Reis vor dem Anrichten mit etwas Öl überglänzen, mit der Gabel lockern und mit Petersilie mischen.

Anrichten und mit den Riesengarnelen und Petersilie garnieren.