Reis mit schwarzen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis mit schwarzen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 51519

Reis mit schwarzen Bohnen

Reis mit schwarzen Bohnen
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 gehackte Zwiebel
5 zerdrückte Knoblauchzehen
225 ml Hühnerbrühe
2 EL Pflanzenöl
175 g Langkornreis
225 ml Kochsud von schwarzen Bohnen
einige schwarze Bohnen (gekocht)
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer
Garnierung
5 Frühlingszwiebeln in feinen Ringen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frisch gehackter Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel, Knoblauch und die Brühe in eine Küchenmaschine geben und grob pürieren.

2

Öl in einem Topf erhitzen und den Reis darin goldbraun anbraten. Zwiebelmischung, Kochsud und die Bohnen zugeben und alles mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

3

Topf abdecken und den Reis bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen, bis er weich ist.

4

Fertig gegarten Reis mit einer Gabel auflockern, abdecken und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Mit Frühlingszwiebeln und Koriander garnieren und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

VARIATION: Statt mit schwarzen Bohnen kann der Reis auch mit Pinto-Bohnen oder Kichererbsen zubereitet werden. Fertigen Reis dann mit einer herzhaften Sauce oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch servieren.