Reis mit Vongole Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis mit VongoleDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Reis mit Vongole

Reis mit Vongole
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Venusmuscheln unter fließendem Wasser gründlich waschen. In einer Bratpfanne, unter Zugabe von einem Schöpflöffel heißem Wasser, die Venusmuscheln auf großem Feuer erhitzen. Sobald sich die Muscheln in der Hitze geöffnet haben, das Muschelfleisch herausnehmen und das Wasser durch ein feines Sieb passieren. Warmhalten.

2

Anschließend in einem Topf Öl erhitzen, den gehackten Knoblauch dazugeben, anbräunen und das Muschelfleisch zufügen. Dünsten und dann mit Wein und Weinbrand ablöschen. Salzen und pfeffern. Zugedeckt ziehen lassen - nur wenn nötig, etwas Wasser zugießen.

3

In einer Pfanne Butter schmelzen und Reis andünsten, nach und nach erst das Muschelwasser, dann anderes Wasser dazugeben und dabei stets umrühren. Den Reis auf mittlerem Feuer halbgar werden lassen, dann das gedämpfte Muschelfleisch dazugeben und alles zusammen tischfertig kochen.

4

Würze abschmecken und den Reis mit 1 EL Öl und viel gehackter Petersilie fertigmachen.