Reis-Spargel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis-Spargel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Reis-Spargel-Salat

Rezept: Reis-Spargel-Salat
400
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Langkornreis mit wildem Reis gemischt
Salz
500 g weißer Spargel
Zucker
10 g Butter
2 Frühlingszwiebeln
100 g tiefgekühlte Erbsen
2 Fleischtomaten
100 g mittelalter Gouda
2 EL Mayonnaise
2 EL Joghurt (1,5 % Fett)
1 EL milder Curry
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Reismischung in reichlich kochendem Salzwasser in ca. 20 Minuten ausquellen lassen.

2

Den Spargel schälen und in reichlich kochendem Wasser mit Salz, Zucker und Butter in 15-20 Minuten bissfest kochen.

3

Frühlingszwiebeln waschen und mit einem Teil des Grüns in feine Ringe schnei- den. Die Erbsen in kochendem Salzwasser garen. Tomaten kreuzförmig einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen und dann die Haut abziehen. Ohne Stengelansätze und Kerne in Würfel schneiden.

4

Den Reis in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Den Käse in Würfel schneiden. Die gegarten, abgetropften Spargelstangen in 3 cm lange Stücke schneiden und mit Reis, Erbsen und Tomaten vermischen.

5

Mayonnaise, Joghurt, Salz, Curry, Cayennepfeffer und Essig zu einer Marinade verrühren und mit den Salatzutaten gründlich vermischen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und feingeschnittenen Schnittlauchröllchen bestreuen.