Reis-Spargelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reis-SpargelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Reis-Spargelauflauf

Rezept: Reis-Spargelauflauf
1 Std. 50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
250 g grüner Spargel
3 EL Öl
Risottoreis kaufen200 g Risottoreis Arborio oder Carnaroli
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
125 g Mozzarella
2 Eier
50 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Spargel waschen und putzen. Falls nötig im unteren Drittel schälen. Stangen dritteln.
2
In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Spargel kurz mitbraten.
3
Den Reis einstreuen und ebenfalls glasig dünsten. Alles mit gut 125 ml Gemüsebrühe ablöschen und fast einkochen lassen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann nach und nach gut 500 ml Gemüsebrühe hinzufügen und den Reis bei schwacher Hitze in 15-20 Min. ausquellen lassen. Falls nötig, noch mehr Brühe angießen.
4
Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Eine hohe Auflaufform mit dem restlichen Öl einpinseln.
5
Mozzarella in kleine Würfel schneiden, Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, die Eigelbe unter den fertigen Risotto rühren. Danach den Eischnee vorsichtig unterheben.
6
Ein Drittel des Risottos in die vorbereitete form geben, mit der Hälfte der Mozzarella und des Parmesans bestreuen. Ein weiteres Drittel Risotto und den restlichen Käse einschichten. Den übrigen Risotto darauf verteilen. Auflauf im Backofen (Umluft 180°) in 50-60 Min. goldgelb backen.