Reisauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ReisauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Reisauflauf

mit gedünsteten Himbeeren

Reisauflauf
800
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Reis
200 ml Wasser
200 ml Milch
1 Prise Salz
unbehandelter Zitronenschalenabrieb
2 Äpfel
2 EL Honig
Zimt, Vanillezucker
Hier kaufen!2 EL Weizen-Vollkornmehl
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL geriebene Mandeln
2 Eier
Für die gedünsteten Himbeeren
500 g Himbeeren
100 g Zucker
Hier kaufen!1 Zimtrinde
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem größeren Topf Wasser und Milch mischen, mit Zitronenschale würzen und den Reis darin kernig weich kochen (ca. 20 Min.).

2

Honig mit 2 Eidottern, Vanillezucker und etwas Zimt verrühren; zusammen mit dem Vollkornmehl, geriebenen Mandeln sowie den geschälten, kleinwürfelig geschnittenen Äpfeln unter den gekochten Reis mischen.

3

Die beiden Eiweiß zu festem Schnee schlagen und ebenfalls unter die Masse heben. In eine befettete, bemehlte Auflaufform streichen und bei ca. 220°C etwa 1 Stunde backen.

4

Einstweilen in einen Topf bodenbedeckend Wasser geben. Die gefrorenen Himbeeren mit der Zimtrinde und den Nelken darin auf kleiner Flamme dünsten. Wenn die Beeren aufgetaut sind, den Zucker unterrühren und alles köcheln lassen. Zum Schluß eventuell mit einem Schuß Himbeergeist verfeinern.