Reisauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ReisauflaufDurchschnittliche Bewertung: 5155

Reisauflauf

Rezept: Reisauflauf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1300 g
1 l Milch
Salz
Hier kaufen!200 g Milchreis
50 g Butter oder Margarine
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillin Zucker
3 Eier
4 Tropfen Backöl Zitronen
2 Tropfen Backöl Bittermandelaroma
1 Päckchen Puddingpulver
Vanillearoma
2 gestr. TL Backpulver Backin
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL. abgezogene, gemahlene Mandeln
Hier kaufen!1 EL Rosinen
Butter oder Margarine
Semmelmehl
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1l Milch mit Salz zum Kochen bringen. Dann 200 g Milchreis (Rundkorn) hineingeben, zum Kochen bringen und etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Der Reis sollte noch körnig sein. Anschließend kalt stellen.

 

2

Nun 50 g Butter oder Margarine schaumig rühren und nach und nach 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 3 Eier, 2 Tropfen Backöl Bittermandel und 4 Tropfen Backöl Zitrone und den Reis hinzufügen.

3

Dann 1 Päckchen Pudding-Pulver, Vanille-Geschmack und 2 gestrichene TL Backpulver Backin mischen, sieben und unterrühren.

4

Anschließend 1 EL abgezogene, gemahlene Mandeln und 1 EL Rosinen zuletzt unter die Masse rühren und sie in eine mit Butter oder Margarine gefettete Auflaufform füllen.

5

Den Auflauf mit Semmelmehl bestreuen und Butter in Flöckchen darauf setzen. Danach die Auflaufform auf dem Rost in den Backofen schieben und bei 200-225°C (Gas Stufe 3-4) etwa 40-50 Minuten backen.

 

Zusätzlicher Tipp

Nach Belieben 300 g geschälte, in Scheiben geschnittene Äpfel mit 1-2 EL Zucker mischen, mit den Mandeln und Rosinen unter die Masse heben, den Reis dann aber nur mit 750 ml Milch quellen lassen.