0
Drucken
0

Reisbällchen auf Tomatengemüse

Reisbällchen auf Tomatengemüse
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Reis waschen, in knapp 1/2 I Salzwasser aufkochen und ungefähr 30 Minuten zugedeckt ausquellen lassen.

2

Frühlingszwiebeln putzen und gut waschen. Helle Teile in breite, grüne in schmale Ringe schneiden.

3

Den etwas abgekühlten Reis mit Eiern, Bröseln, Parmesan und der Hälfte des Thymians verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Frühlingszwiebeln im mäßig heißen Öl 5 Minuten zugedeckt dünsten. Tomaten einritzen, kurz überbrühen, abschrecken, häuten und hacken. Tomaten zu den Frühlingszwiebeln geben, mit Salz, Pfeffer und durchgepreßtem Knoblauch würzen. Weitere 5 Minuten dünsten.

5

Inzwischen aus der Reismasse 12 Bällchen forrnen. Im heißen Butterschmalz mit dem restlichen Thymian von beiden Seiten goldbraun braten. Reisbällchen auf dem Tomatengemüse anrichten.

Top-Deals des Tages
, Raum Hängeschild Blechschild 20 x 15 cm
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Kumihimo-Mobidai Flechtscheibe
VON AMAZON
5,71 €
Läuft ab in:
WMF Ananasschneider Gourmet Edelstahl rostfrei 18/10 spülmaschinengeeignet
VON AMAZON
Preis: 29,95 €
22,81 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages