Reiscreme mit Erdbeersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reiscreme mit ErdbeersoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Reiscreme mit Erdbeersoße

Rezept: Reiscreme mit Erdbeersoße
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1700 g
750 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz
75 g Zucker
2 Päckchen Vanillin Zucker
Hier kaufen!150 g Milchreis Rundkorn
Hier kaufen!1 TL Gelatine gemahlen, weiß
250 ml Sahne
500 g Erdbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

750ml Milch mit Salz, 75g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker zum Kochen bringen.

2

150 g Milchreis (Rundkorn) hineingeben, zum Kochen bringen und ausquellen lassen (er muß noch körnig sein).

3

1 gut gehäuften Teel. Gelatine mit 2 Eßl. kaltem Wasser anrühren, 10 Minuten zum Quellen stehenlassen, zu dem heißen Reisbrei geben, so lange rühren, bis die Gelatine vollkommen gelöst ist, dann den Reisbrei kalt stellen.

4

250 ml Sahne steif schlagen und unter den erkalteten Reisbrei heben.

Die Creme in eine Glasschale füllen und bis zum Verzehr kalt stellen.

5

Für die Erdbeersoße

500 g Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, entstielen, im Mixer so lange schlagen lassen und bis eine dickflüssige Soße mit teilweise noch vorhandenen Fruchtstückchen entstanden ist.

6

Die Soße mit 1 Päckchen Vanillin Zucker verrühren und mit Zucker abschmecken.

Kochzeit: etwa 20 Minuten.