Reisminestra mit Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reisminestra mit BohnenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Reisminestra mit Bohnen

Rezept: Reisminestra mit Bohnen
1 Std. 10 min.
Zubereitung
13 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen über Nacht einweichen. Dann am Morgen das Wasser abschütten und die Bohnen in kaltem Wasser aufsetzen. Zuerst auf großer Flamme zum Sieden bringen, anschließend auf kleiner Flamme zugedeckt weichkochen. (Oder mit kürzerer Kochzeit im Dampftopf gar werden lassen.) Nach beendeter Kochzeit vom Feuer nehmen, aber im Topf lassen. Danach erst das Salz hinzufügen.

2

Nun das Gemüse grob zerkleinern. Die Tomaten schälen, in Streifen schneiden und zusammen mit feingehacktem Peperoncino in einem großen Kochtopf in Öl andünsten.

3

Die Bohnen abtropfen lassen, dabei das Wasser nicht wegschütten und zum Gemüse geben, dann durchdünsten. Anschließend das Bohnenwasser dazugießen. Sobald dieses wieder kocht, den Reis dazugeben und während 15-18 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Wenn nötig, noch etwas Wasser zugeben.

4

Wenn der Reis essfertig ist, die Minestra im Kochgefäß auf dem Tisch anrichten. Dazu passt geriebener Parmesan.