Reisnudel-Gemüse-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reisnudel-Gemüse-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Reisnudel-Gemüse-Suppe

Reisnudel-Gemüse-Suppe
150
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen von den dunklen Darmfäden befreien, waschen und trockentupfen. Die Pilze in warmem Wasser etwa 15 Minuten quellen lassen. Dann gut abspülen und kleinschneiden. Die Karotten putzen, waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten über Kreuz einritzen, überbrühen, abschrecken und enthäuten. Von den Stielansätzen befreien, entkernen und würfeln.

2

Das Zitronengras waschen, in Ringe schneiden und im Mörser zerstoßen. Die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Karotten, Tomaten, Pilze, Zitronengras und Knoblauch in die Brühe geben und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit Sambai oelek, Zitronenpfeffer, Sojasauce und Limettensaft abschmecken. Die Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten, in Schälchen verteilen und mit der Suppe auffüllen.