Reisnudeln mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reisnudeln mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Reisnudeln mit Gemüse

Rezept: Reisnudeln mit Gemüse
510
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g asiatische Bandnudeln
Jodsalz mit Fluorid
3 rote Chilischoten
6 Frühlingszwiebeln
200 g Chinakohl
2 Knoblauchzehen
3 Möhren
2 EL Sojaöl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
weißer Pfeffer aus der Mühle
100 g geräucherter Tofu
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Chilischoten waschen, putzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.

2

Den Kohl putzen, in Blätter zerlegen, in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Kohlblätter in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und im Öl anschwitzen.

3

Die Möhrenstifte dazugeben und 2-3 Minuten mitdünsten. Dann die Chiliringe, Frühlingszwiebeln und den Kohl untermischen und ebenfalls kurz mitdünsten. Die Nudeln dazugeben und erwärmen. Das ganze mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken, in Schalen verteilen und den Tofu darüber reiben.