Reispfanne mit Champignons, Rührei und Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reispfanne mit Champignons, Rührei und ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 4.41539

Reispfanne mit Champignons, Rührei und Zwiebeln

Reispfanne mit Champignons, Rührei und Zwiebeln

Reispfanne mit Champignons, Rührei und Zwiebeln - Reis trifft Ei – dazu gibt es Würziges aus dem Wok.

380
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (39 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis in einem Sieb gründlich waschen, nach Packungsanleitung garen und anschließend abkühlen lassen.

2

Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, waschen und leicht schräg in Ringe schneiden; einige Frühlingszwiebeln zum Garnieren beiseitestellen. Pilze putzen und halbieren.

3

Das Öl in einem Wok erhitzen. Frühlingszwiebeln darin 1–2 Minuten andünsten. Pilze dazugeben und so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Reis dazugeben und etwa 3 Minuten mitbraten. Die Reismischung an den Rand des Woks schieben.

4

Eier verquirlen, mit 1 EL Sojasauce und Pfeffer würzen und in die Mitte des Woks gießen. Bei starker Hitze in ca. 3 Minuten zum Rührei braten, unter den Reis mischen und mit Sojasauce abschmecken. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages