Reispfanne mit Hühnerleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reispfanne mit HühnerleberDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Reispfanne mit Hühnerleber

Reispfanne mit Hühnerleber
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g Hühnerleber
200 g Reis
120 g Pilze
120 g Fett
150 g Paprikaschote
50 g geriebener Käse
Salz
Pfeffer
Majoran
1 Zwiebel
Petersilie
5 g Paprika edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Reis dünsten. Dann die Hühnerleber und die Pilze in Stückchen schneiden, in einer Pfanne Fett erhitzen und eine kleingeschnittene Zwiebel glasig dünsten. Die Hühnerleber, die Pilze und die zerteilten Paprikaschoten hineinlegen, bei starker Hitze unter ständigem Rühren 3 bis 4 Minuten rösten.

2

Anschließend mit Salz, Paprika, Pfeffer, Majoran und gehackter Petersilie würzen, und je nach Geschmack auch 1 Löffel Tomatenpüree hineinrühren. Den gekochten Reis und die Hälfte des geriebenen Käses dazugeben, gut umrühren und nochmals für 2 bis 3 Minuten in die Röhre stellen.

3

Mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen. Sofort heiß auftragen.