0
Drucken
0

Reispfanne mit marinierter Putenbrust und Sojasauce

Reispfanne mit marinierter Putenbrust und Sojasauce
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln abziehen und hacken. Knoblauch schälen und mit Salz zerreiben. Das Putenbrustfilet in Streifen schneiden, mit dem Sojaöl, den Zwiebeln sowie den Knoblauchzehen vermischen und eine Stunde ziehen lassen.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
2

Den Wok erhitzen und das Zwiebelfleisch darin unter ständigem Rühren braten.

3

Das geputzte, gewaschene und kleingeschnittene Suppengemüse einrühren, mitbraten, mit der Brühe ablöschen und das Ganze 8-10 Minuten köcheln lassen.

4

Den Reis unterheben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander, Sojasauce und Ketjap manis abschmecken, anrichten und servieren.

Top-Deals des Tages
SUNTEC Turmventilator CoolBreeze 7.400 TV [74 cm hoch, 3 Stufen, oszillierend, 2-Stunden Timer, 45 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
34,49 €
Läuft ab in:
JAVANA 91463 - Textil Opak Stoffmalfarbe, 250 ml Flasche, rot
VON AMAZON
10,95 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: STAR WARS R2-D2 and C-3PO Alarm Clock with sound und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
31,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages