Reispfanne mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reispfanne mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Reispfanne mit Pilzen

Reispfanne mit Pilzen
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Pilze in warmem Wasser einweichen. Reis mit knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze in ca. 25 Min. ausquellen lassen. Anschließend auskühlen lassen. Den Reis dann auskühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden.
2
Das Erdnussöl in einem Wok erhitzen, den kalten Reis unter Rühren ca. 3 Min. braten. Mit Sojasauce und Pfeffer würzen, die Frühlingszwiebeln und abgetropften Pilze zugeben und alles für weitere 2 Min. unter Rühren braten. In Schälchen anrichten und servieren.