Reissalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ReissalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Reissalat

mit Gambas

Rezept: Reissalat
25 min.
Zubereitung
43 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Reis
Salz
12 Gambas
80 g Zuckerschoten oder grüne Erbsen
1 roter Peperoncino
2 geschälte Tomaten
1 geschälte Frühlingszwiebel
Jetzt kaufen!Saft von 1,5 Limetten
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL kaltgepresstes Olivenöl
einige Pfefferminzblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in kochendes Salzwasser geben und nach Anweisung auf der Verpackung kochen.
Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Die Gambas in kochendes Salzwasser geben, 1 Min. sieden lassen und zum Auskühlen beiseite stellen.
Den Kopf, die Krusten und Därme entfernen.
Die Zuckerschoten fädeln, knapp garen, kalt abschrecken und trockentupfen.

3

Den Peperoncino sowie die Tomaten entkernen und in kleine Würfel, die Zwiebel in feine Scheiben schneiden.
Aus dem Limettensaft, Salz, Pfeffer und dem Olivenöl die Marinade zubereiten.

4

Den Reis mit den Gambas, den Zuckerschoten, dem Peperoncino, den Tomaten und der Marinade mischen.
Einige Minuten marinieren lassen, anrichten und mit der Pfefferminze bestreuen.