Reissalat mit Erbsen, Obst und Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reissalat mit Erbsen, Obst und CurryDurchschnittliche Bewertung: 3.71532

Reissalat mit Erbsen, Obst und Curry

Reissalat mit Erbsen, Obst und Curry
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis nach Packungsangabe kochen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und mundgerecht würfeln. Die Schalotte schälen, fein hacken und in 1 EL Öl glasig anschwitzen. Die Paprikaschote, Erbsen und Curry zugeben, kurz mit anschwitzen und vom Feuer nehmen. Alles zum Reis in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.

2

Die Pfirsiche waschen, entkernen, ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden und zum Reis geben. Das restliche Öl und den Limettensaft untermengen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Etwa 10 Minuten durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Basilikum bestreuen.