Reissalat mit Geflügel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reissalat mit GeflügelDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Reissalat mit Geflügel

Rezept: Reissalat mit Geflügel
365
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
4 kleine, ausgelöste Poulardenbrüste oder Hühnerbrüste
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Kürbiskerne
200 g Knollensellerie
100 g junger Porree
200 g gekochter Langkornreis
Dressing
2 EL Sherryessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 EL Kürbiskernöl
2 Schalotten fein gewürfelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brüstchen darin auf jeder Seite jeweils 2 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und mit Alufolie umhüllt noch 10 Minuten ruhenlassen.


2

Die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne rösten. Das Gemüse putzen, waschen, in feine Streifen (Juliennes) schneiden und mit dem Reis und den gerösteten Kürbiskernen in einer Schüssel vermischen.

3

Für das Dressing Essig, Salz und Pfeffer verrühren und unter weiterem Rühren das Öl hinzugießen. Zum Schluss die Schalottenwürfel untermischen.

4

Das Geflügelfleisch in feine Streifen schneiden und zu den übrigen Salatzutaten geben. Mit dem Dressing begießen, den Salat mischen und vor dem Servieren etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

 

Schlagwörter