Reissalat mit Makrele Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reissalat mit MakreleDurchschnittliche Bewertung: 41530

Reissalat mit Makrele

Rezept: Reissalat mit Makrele
270
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Langkornreis
4 Tomaten
200 g Makrelenfilet
Schnittlauch und Petersilie
2 EL Weinessig
1 TL milder Senf
3 EL Öl
4 Sardellenröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Reis in ein Sieb schütten, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. 3 Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und in Stücke schneiden. Entkernen. Makrelenfilets abtropfen lassen und mit 2 Gabeln in kleine Stücke zerpflücken. Reis mit Tomatenstückchen und Makrelenfilets in einer Schüssel locker mischen. Schnittlauch und die Petersilie waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Essig, Senf, Salz und Pfeffer gut verrühren. Öl zufügen und  Salatsauce unter den Reissalat mischen. Salat zugedeckt bei Raumtemperatur 30 Minuten durchziehen lassen. Übrige Tomate waschen, abtrocknen und achteln. Salat mit Tomate und Sardellen garnieren.

Schlagwörter